Dr. Christian Züchner
Akademischer Direktor
Institut für Ur- und Frühgeschichte
Kochstr. 4/18
D-91054 Erlangen

Letzte Änderung: 24. Februar 2009

ACHTUNG: Seit 1. Oktober 2008 bin ich nicht mehr im Dienst.

Richten Sie bitte alle dienstlichen Anfragen an das

Institut für Ur- und Frühgeschichte
Kochstr. 4/18
D-91054 Erlangen.
Tel: 09131/852 9286 (vormittags)
Fax: 09131/852 6394
Email: Sabine Schmidt (Sekretariat) oder: Dr. Leif Steguweit (Assistent)

Privat erreichen Sie mich unter
Dr. Christian Züchner, Rudelsweiherstr. 7, D-91054 Erlangen
Email: ch-zuechner-praehist@t-online.de

Lebenslauf:

5. 09. 1943 Geboren in Leipzig
1964 - 1971 Studium der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie und Kunstgeschichte in Erlangen und Heidelberg
1972 Promotion. Dissertation: "Die Menschendarstellungen des französischen Jungpaläolithikums. Ein Beitrag zur Geschichte der eiszeitlichen Kunst in Westeuropa"
1972 - 1973: Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts Berlin
Seit 1973 Kustos der Ur- und Frühgeschichtlichen Sammlung der FAU Erlangen-Nürnberg
Seit 1. 10. 2008 im Ruhestand


Mitgliedschaften:

Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit
Société Préhistorique Ariège-Pyrénées (Frankreich)
Association des Amis de l'Art Rupestre Saharien (AARS) (Frankreich)
Centro Camuno di Studi Preistorici (Italien)

Funktionen:

1982 - 2002 Schriftführer der Hugo Obermaier-Gesellschaft
Seit 1992 National Coordinator für Deutschland des International Commitee on Rock Art (CAR-ICOMOS)
1999 - 2008 Secretary General des International Commitee on Rock Art (CAR-ICOMOS)
Seit 2006 Sekretär der Wissenschaftlichen Kommission: "The Intellectual and Spiritual Expressions of Non-literate Peoples" der Union Internationale des Sciences Préhistoriques et Protohistoriques (UISPP)

Forschungsschwerpunkte:

Tätigkeit als Kustos der Ur- und Frühgeschichtlichen Sammlung der Universität Erlangen-Nürnberg mit allen damit zusammenhängenden Aufgabenbereichen
Ur- und Frühgeschichte Frankens
Felskunst Europas von den Anfängen im Paläolithikum bis zum Beginn der Neuzeit und ihre Beziehung zu den prähistorischen Kulturen und Religionen
Felskunst und Vorgeschichte Nordafrikas

Internet-Publikationen:

1999a: Grotte Chauvet Archaeologically Dated.
2000a: Grotte Chauvet Archaeologically Dated. technically improved version:TRACCE - Online Rock Art Bulletin 12, February 2000
2000b: Felsbildkunst und Prähistorische Archäologie. Überlegungen zu einer verkannten Quellengattung.
2000c: Rock Art and Prehistoric Archaeology. Considerations on an underestimated source of information.
2001a: The Pont-d'Arc Venus: Aurignacian, Gravettian or Magdalenian? Additional observations on the age of Chauvet Cave.
2001b: Züchner, Chr., Dating rock art by archaeological reasoning - an antiquated method?
2004 : Züchner, Chr. (ed.), Die Sesselfelsgrotte in Neuessing, Landkreis Kelheim, Niederbayern, BRD.

Publikationen