Schlagwort-Archive: Antike

Erfolgreiche Prospektionsmaßnahme in Südwestrussland.

Krasnyy oktyabr‘. C. Mischka und A. Kamyshanov bei der Gradiometerbegehung.

Nachdem im letzten Frühjahr die Arbeiten im Rahmen der Kooperation des UFG-Institutes mit der Eurasien-Abteilung des DAI noch an Zollformalitäten scheiterte, konnten dieses Frühjahr erfolgreich die ersten gemeinsamen Gradiometerprospektionen auf der Taman-Halbinsel sowie im Kaukasusvorland durchgeführt werden.

Weiterlesen

Prof. Dr. Friedericke Fless: Die Welt im Kopf. Orientierung in den Räumen der Antike

flessGoogle Earth und Navigationsgeräte sind zentrale Bestandteile unserer heutigen Orientierung im Raum. Die antike Welt kannte diese technischen Hilfsmittel nicht. Wie der antike Mensch den Raum um sich herum wahrnahm, welche Bilder er sich vom Raum machte und wie er dieses Wissen festhielt und bei der Gestaltung seiner Umwelt nutzte, wirft eine weitere Frage auf: Welche Welt hatte ein antiker Feldherr oder Politiker im Kopf, wenn er Entscheidungen traf? Die vernetzte Welt des Mittelmeerraumes wird hierzu die antiken Beispiele liefern.