Dr. Christian Züchner

Christian ZüchnerAkademischer Direktor
Institut für Ur- und Frühgeschichte
Kochstr. 4/18
D-91054 Erlangen

Anfragen bitte an:
Tel.: (09131) 85-29286
Fax: (09131) 85-26394
ch-zuechner-praehist@t-online.de

Zum Publikationsverzeichnis

Die Felskunst Europas.
Arbeitsschwerpunkt: Süd- und Südwesteuropa.

Seit seinem ersten Auftreten in Europa vor rund 40.000 Jahren hat der moderne Mensch, der Homo sapiens sapiens, seinen Erfahrungen, Wünschen und Nöten zu allen Zeiten in Bildern und Symbolen Ausdruck verliehen. Ein wesentliches Medium waren dabei die Wände von Höhlen und Grotten, auf denen er malte, zeichnete und gravierte, und die Oberflächen freiliegender Felsformationen, in die er seine Bilder pickte.

Dank der intensiven Feldforschung seit dem Beginn unseres Jahrhunderts kennt man aus allen Teilen Europas viele hunderttausend Darstellungen von Tieren, Menschen, Waffen, Gerätschaften, Dorfplänen, Symbolen etc. aus allen vorgeschichtlichen Perioden bis in die jüngste Vergangenheit hinein. Diese in Raum und Zeit sehr unterschiedlichen Bilder geben einen Einblick in Realitäten und Denkweisen jener Epochen, die durch Grabungsbefunde oft nur schemenhaft greifbar sind.

Ziel der Forschungen ist es, das reiche Material zu sichten, zu deuten und in den jeweiligen kulturgeschichtlichen Zusammenhang einzuordnen. Außerdem geht das Bemühen dahin, die vielfältigen Erkenntnismöglichkeiten herauszuarbeiten, die die Felskunst für die archäologische Forschung zu bieten in der Lage ist. Denn Felsbilder sind – was oft übersehen wird – Quellen aus erster Hand, mehr als manch anderer prähistorischer Gegenstand.

Die Forschungen werden überwiegend aus eigenen Mitteln finanziert. Unterstützung erfahren sie durch das Deutsche Archäologische Institut, Abteilung Madrid, und durch die zuständigen Denkmalbehörden.

Literatur zu meinem Forschungsvorhaben finden Sie in der vollständigen Publikationsliste unten.

Lebenslauf

1943
Geboren in Leipzig

1964 – 1971
Studium der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie und Kunstgeschichte in Erlangen und Heidelberg

1972
Promotion. Dissertation: „Die Menschendarstellungen des französischen Jungpaläolithikums. Ein Beitrag zur Geschichte der eiszeitlichen Kunst in Westeuropa“

1972 – 1973
Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts Berlin

1973-2008
Kustos der Ur- und Frühgeschichtlichen Sammlung der FAU Erlangen-Nürnberg

Seit 2008
im Ruhestand

Mitgliedschaften

Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit

Société Préhistorique Ariège-Pyrénées (Frankreich)

Association des Amis de l’Art Rupestre Saharien (AARS) (Frankreich)

Centro Camuno di Studi Preistorici (Italien)

Publikationsverzeichnis

Dissertation

Züchner, C. (1972). Die Menschendarstellungen des französischen Jungpaläolithikums: Ein Beitrag zur Geschichte der eiszeitlichen Kunst in Westeuropa. Dissertation Erlangen.

Züchner, C. (1974). Vorgeschichtliche Plastik: Unpublizierter Beitrag zur „Geschichte der Plastik“. Baden-Baden: Holle-Verlag.

Artikel

Züchner, C. (1968). Bibliographie von Lothar F. Zotz (1899-1967). Quartär, 19, 7-21.

Züchner, C. (1970). Die 14. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1970 in Kiel mit Exkursionen in Schleswig-Holstein. Quartär, 21, 129-142.

Züchner, C. (1973). Eine jungpaläolithische Jagddarstellung aus Mas-d’Azil (Ariège, Frankreich). Archäologisches Korrespondenzblatt, 3, 387-392.

Züchner, C. (1975). Der Bison in der eiszeitlichen Kunst Westeuropas. Madrider Mitteilungen, 16, 9-24.

Züchner, C. (1976). Die „Habererkirche“, Gem. Reutern, Ldkr. Passau (Niederbayern). Archäologisches Korrespondenzblatt, 6, 191-199.

Züchner, C. (1977). Gedanken zur Levantekunst. Madrider Mitteilungen, 18, 9-17.

Züchner, C. (1977). Die 18. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1976 in Bad Homburg v.d.H., mit Exkursionen nach Nord- und Oberhessen. Quartär, 27/28, 173-189.

Züchner, C. (1978). Das Pulverloch bei Draisendorf (Ldkr. Forchheim). Fränkische Schweiz, 1987, 590-591.

Züchner, C. (1978). Eisenzeitliche und mittelalterliche Funde aus dem Pulverloch bei Draisendorf, Landkreis Forchheim. Jahresbericht der Bayerischen Bodendenkmalpflege, 17/18, 9-33.

Züchner, C. (1979). Die Alt- und Mittelsteinzeit im Ries. In D. Baatz (Hrsg.), Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 40 (S. 20-57). Mainz: Zabern.

Züchner, C. (1979). Vorgeschichtliche Funde aus drei fränkischen Höhlen. Archäologisches Korrespondenzblatt, 9, 241-242.

Züchner, C. (1979). Vorgeschichtliche Funde aus drei fränkischen Höhlen. Antike Welt 11 (3), 58-59.

Züchner, C. (1980). Die Funde aus der Geudensteinhöhle bei Gösseldorf, Ldkr. Bayreuth, Oberfranken. Bayerische Vorgeschichtsblätter, 45, 1-9.

Naber, F. B., Reisch, L. & Züchner, C. (1981). Die 22. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1980 in Sigmaringen mit Exkursionen ins obere Donaugebiet, in den Hegau und ins Federseegebiet. Quartär 31/32, 217-228.

Züchner, C. (1981). Die Kunst der Altsteinzeit im unteren Altmühltal: Veröffentlichung zum Vortrag am 14. November 1980. Abensberg: Weltenburger Akademie.

Züchner, C. (1981). Altamira. Die Geschichte eines jungpaläolithischen Heiligtums in Nordspanien. Quartär, 31/32, 107-120.

Züchner, C. (1982). Die Kunst des Neolithikums in der Umgebung von Kelheim: Vortrag, gehalten vor der Weltenburger Akademie am 5. Juni 1982. Abensberg: Weltenburger Akademie.

Züchner, C. (1983). Beiträge zur Geschichte der süd- und ostspanischen Felsmalerei. Madrider Mitteilungen, 24, 1-31.

Züchner, C. (1984). Die Kunst der Altsteinzeit im unteren Altmühltal. In Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 5: Regensburg, Kelheim, Straubing, Teil I (S. 182-190). Stuttgart: Theiss.

Züchner, C. (1984). Urgeschichtliche Fundstellen im nördlichen Franken. Führer zu den Exkursionen der Hugo Obermaier-Gesellschaft am 27. und 28. April 1984. Erlangen.

Züchner, C. (1985). Los grabados del Monte Bego y el arte esquemático. Zephyrus, 36, 315-317.

Züchner, C. (1985). Ein Lesefund vom Hohlen Fels bei Happurg, Landkreis Nürnberger Land, Mittelfranken. Das Archäologische Jahr in Bayern, 1985, 30-31.

Züchner, C. (1986). Die Steinzeit in Oberfranken. In W. Sage (Hrsg.), Oberfranken in vor- und frühgeschichtlicher Zeit (S. 25-67). Bamberg: Bayerische Verlagsanstalt.

Züchner, C. (1987). Die 27. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1985 in Duisburg mit Exkursionen an den Niederrhein und nach Holland. Quartär, 37/38, 241-252.

Züchner, C. (1987). Die Anfänge der Kunst in der Geschichte des Menschen. In J. G. von Hohenzollern & M. Liedtke, Vom Kritzeln zur Kunst – Stammes- und individualgeschichtliche Komponenten der künstlerischen Fähigkeiten (Schriftenreihe zum Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen 6) (S. 59-63). Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt.

Züchner, C. (1986/87). Kartenbilder des 3. Und 2. Jahrhunderts v. Chr. Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft, 33/34, 321-344.

Züchner, C. (1988). La relación del arte levantino con respecto al arte esquemático. (Congreso Internacional de Arte Rupestre I). Bajo Aragón, 7/8, 119-121.

Züchner, C. (1989). Zur Archäologie der Höhlen in der Nördlichen Frankenalb. In F. Tichy & R. Gömmel (Hrsg.), Die Fränkische Alb. Referate des 9. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. Schriften des Zentralinstituts für Fränkische Landeskunde und Allgemeine Regionalforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg 28 (S.105-118). Neustadt a.d. Aisch: Degener.

Züchner, C. (1990). Häuser, Felder und Wege in der Galicischen Felsbildkunst. Madrider Mitteilungen, 29, 55-75.

Züchner, C. (1990). Fränkische Schweiz: Altsteinzeit und Mittelsteinzeit. In R. Hofmann (Hrsg.), Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 20: Fränkische Schweiz (23-32). Stuttgart: Theiss.

Züchner, C. (1992). Idol, Schild oder Wagen? Zur Deutung einer Gravierung vom Castro de Conjo bei Santiago de Compostela. Madrider Mitteilungen, 33, 1-5.

Züchner, C. (1992). Medieval Rock art in Germany. International Newsletter on Rock Art, 2, 4.

Züchner, C. (1993). Das Felsbild von Rehberg, Gde. Grainet, Ldkr. Freyung-Grafenau. Bayerische Vorgeschichtsblätter, 58, 367-370.

Züchner, C. (1992/93). Neue Forschungen zur Eiszeitkunst der Iberischen Halbinsel. Nürnberger Blätter zur Archäologie, 9, 113-120.

Züchner, C. (1993). Remarques critiques concernant l‘interprétation des grottes-sanctuaires. Bulletin de la Société Préhistorique de l’Ariège, 48, 15-21.

Züchner, C. (1993). Die Ur- und Frühgeschichtliche Sammlung der Friedrich-Alexander-Universität. In Ch. Friederich & A. Jakob (Hrsg.), Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 1743 – 1993. Geschichte einer deutschen Hochschule: Ausstellung im Stadtmuseum Erlangen, 24.10.1993 – 27.2.1994 (Veröffentlichungen des Stadtmuseums Erlangen 43) (S. 625-632). Erlangen: Stadtmuseum

Züchner, C. (1994). Der kupferne Stier B 257 in der Ur- und Frühgeschichtlichen Sammlung der Universität Erlangen-Nürnberg. Bericht der Bayerischen Bodendenkmalpflege, 30/31, 66-77.

Züchner, C. (1994). Steinerne Karten – Topographische Darstellungen im vorgeschichtlichen Europa. In R. Löffler & G. Tromnau (Hrsg.) Begleitband zur Ausstellung: Verfolgt, geachtet, universal – Gerhard Mercator, Europa und die Welt anlässlich des 400. Todestages von Gerhard Mercator im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg vom 4. September 1994 bis zum 31. Januar 1995 (S.241-251). Duisburg: Stadt Duisburg.

Züchner, C. (1995). Die Kunst der Eiszeit. In Deutsches Museum (Hrsg.), Altamira. Höhlenmalerei der Steinzeit (S.16-39). München: Deutsches Museum.

Züchner, C. (1995). Hugo Obermaier (1877-1946). Dokumente seines Lebens und Wirkens im Archiv der Hugo Obermaier-Gesellschaft zu Erlangen. Madrider Mitteilungen, 36, 48-59.

Züchner, C. (1995). Some Comments on the Rock Art of Foz Côa (Portugal). International Newsletter on Rock Art, 12, 18-19.

Züchner, C. (1996). Die Steinzeit in Oberfranken. In W. Sage (Hrsg.), Oberfranken in vor- und frühgeschichtlicher Zeit, 2 (S.25-64). Bamberg: Bayerische Verlags-Anstalt.

Züchner, C. (1996). Die 35. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft in Krems, Niederösterreich 1993 mit Exkursionen in die Wachau und in die Nördliche Kalkalpen. Quartär, 45/46, 251-265.

Züchner, C. (1996). Die 36. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft in Weimar 1994 mit Exkursionen in das Ilmtal, zu den Braunkohletagebauten im Raum Leipzig und zu den Höhlenfundstellen des Orlagaues. Zusammengestellt von Christian Züchner, Erlangen. Quartär, 45/46, 267-279.

Züchner, C. (1966). Grotte Chauvet (Ardèche, Frankreich) – oder – Muss die Kunstgeschichte wirklich neu geschrieben werden?. Quartär, 45/46, 221-226.

Züchner, C. (1996). The Chauvet Cave – Radiocarbon versus Archaeology. International Newsletter on Rock Art, 13, 25-27.

Züchner, C. (1996). Rock Art Research in Germany. Reports of National Coordinators. International Newsletter on Rock Art, 14, 19-21.

Züchner, C. (1996). The Scaliform Sign of Altamira and the Origin of Maps in Prehistoric Europe. In A. M. Romanillo (Hrsg.), „El hombre fósil“ 80 años después. Volumen conmemorativo del 50 aniversario de la muerte de Hugo Obermaier (S.325-343) Santander: Universidad de Cantabria.

Züchner, C. (1997). Hugo Obermaier (Regensburg 1877 – Fribourg 1946). Leben und Wirken eines bedeutenden Prähistorikers. Quartär, 47/48, 7-28.

Züchner, C. (1997). Die 37. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1995 in Mannheim mit Exkursionen in die Umgebung von Mannheim, Heidelberg und Wallertheim. Zusammengestellt von Christian Züchner, Erlangen. Quartär, 47/48, 189-202.

Züchner, C. (1997). Die 38. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1996 in Regensburg mit Exkursionen in das untere Altmühltal und in den Donauraum zwischen Regensburg und Vilshofen. Zusammengestellt von Christian Züchner, Erlangen. Quartär, 47/48, 203-225.

Züchner, C. (1998). Kulturhistorische Überlegungen zu den Felsbildern von Oukaimeden und Yagour im Hohen Atlas (Marokko). Beiträge zur Allgemeinen und vergleichenden Archäologie, 18, 297-315.

Züchner, C. (1999). Grotte Chauvet Archaeologically Dated. Verfügbar unter

Züchner, C. (1999). La cueva Chauvet, datada arqueológicamente. Edades. Revista de Historia, 6, 167-185.

Züchner, C. (1999). Die 39. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1997 in Potsdam mit Exkursionen nach Nordwestbrandenburg und in die Niederlausitz. Tagungsbericht zusammengestellt und redigiert von Christian Züchner, Erlangen. Quartär, 49/50, 121-137.

Züchner, C. (1999). Die 40. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1998 in Iserlohn-Letmathe mit Exkursionen zu Fundstellen des Hönnetals und der Iserlohner Kalksenke. Tagungsbericht zusammengestellt und redigiert von Christian Züchner, Erlangen. Quartär, 49/50, 139-154.

Züchner, C. (2000). Grotte Chauvet Archaeologically Dated. TRACCE – Online Rock Art Bulletin, 12 (Februar).

Züchner, C. (2000). Felsbildkunst und prähistorische Archäologie. Überlegungen zu einer verkannten Quellengattung.

Züchner, C. (2000). Rock Art and Prehistoric Archaeology. Considerations on an underestimated source of information.

Züchner, C. (2001). The Pont-d’Arc Venus: Aurignacian, Gravettian or Magdalenian? Additional observations on the age of Chauvet Cave.

Züchner, C. (2001). Dating Rock Art by Archeological Reasoning – An antiquated method?

Züchner, C. (2001). Die Felsbilder der Iberischen Halbinsel. In M. Blech (Hrsg.), Hispania antiqua: Die Denkmäler der Frühzeit. (S.17-36). Mainz: von Zabern. Sowie Beiträge zum Tafel- und Katalogteil.

Züchner, C. (2001). Archäologische Datierung – Eine antiquierte Methode zur Altersbestimmung von Felsbildern? Quartär, 51/52, 107-114.

Züchner, C. (2001). Die 41. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 1999 in Mikulov (Tschechien) mit Exkursionen in die Pollauer Berge und den Mährischen Karst. Quartär, 51/52, 229-259.

Züchner, C. (2001). Die 42. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 2000 in Tübingen mit Exkursionen zu paläolithischen und paläobotanischen Fundstellen in der Schwäbischen Alb und an der oberen Donau. Quartär, 51/52, 261-283.

Züchner, C. (2002). Die Erlanger Zeichensteine. Eine besondere Grabform der späten Bronzezeit. In Stadtmuseum Erlangen Th. Engelhardt (Hrsg.), Vorgeschichte im Erlanger Raum. Begleitheft zur Dauerausstellung. (Veröffentlichungen des Stadtmuseums Erlangen 53) (S.70-71). Erlangen: Stadtmuseum Erlangen.

Züchner, C. (2003). La cueva Chauvet y el problema del arte auriñaciense y gravetiense. In R. de Balbín Behrmann & P. Bueno Ramírez (Hrsg.), Primer Symposium Internacional de Arte Prehistórico de Ribadesella. El arte prehistórico desde los inicios del siglo 21 (S.41-51). Oviedo: Asociación Cultural Amigos de Ribadesella.

Züchner, C. (2003). Archaeological Dating of Rock Art – Nothing but a subjective method? – Datations archéologiques de l’art rupestre – rien qu’une méthode subjective?. International Newsletter on Rock Art, 35, 18-24.

Züchner, C. (2003). Zu den Anfängen der Höhlenkunst in Westeuropa. In J. M. Burdukiewicz (Hrsg.), Erkenntnisjäger – Kultur und Umwelt des frühen Menschen. Festschrift für Dietrich Mania. (Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie Sachsen-Anhalt – Landesmuseum für Vorgeschichte Band 57 II) (S.689-696). Halle: Landesamt für Archäologie Sachsen-Anhalt.

Züchner, C. (2003). Die Sammlung Dr. Gustav Rossbach in der Ur- und Frühgeschichtlichen Sammlung der Universität Erlangen-Nürnberg. In G. Dippold (Hrsg.), Gustav Rossbach, seine Sammlung und die Vorgeschichte am Obermain. (Kleine CHW-Schriften 1) (S.29-37). Lichtenfels: Schulze.

Züchner, C. (2003). Felsbilder – Ihr Beitrag zum Verständnis des goldenen Sakralgeräts der Bronzezeit. Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums, 2003, 90-93.

Züchner, C. (2003). Eine Reise in die Steinzeit. Von Urweltpriestern, Opferstätten und ersten Kunstwerken. Aviso – Zeitschrift für Wissenschaft und Kunst in Bayern, Heft 3, 9-11.

Züchner, C. (2004). Frühbronzezeitliche Wagen und Transportmittel in der Felskunst Süd- und Südwesteuropas. In M. Fansa & S. Burmeister (Hrsg.), Rad und Wagen. Der Ursprung einer Innovation – Wagen im Vorderen Orient und Europa. (Beiheft der Archäologischen Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 40) (S.399-408). Mainz: von Zabern.

Züchner, C. (2004). Die Anfänge der Technik in der Steinzeit. Uni-Kurier-Magazin, 105 (Juni 30. Jahrgang), 48-49.

Züchner, C. (2004). Die Sesselfelsgrotte in Neuessing, Landkreis Kelheim, Niederbayern, BRD. Die Grabungsergebnisse, zusammengestellt von Chr. Züchner.

Züchner, C. (2005). El Arte macroesquemático y la Linienbandkeramik. Preguntas sin respuestas definitvas. In P. Arias Cabal, R. Ontañon Peredo & C. García-Moncó Piñeiro (Hrsg.), Actas del III Congreso del Neolitico en la Península Ibérica, Santander, 5 a 8 de octubre de 2003 (S.715-717). Santander: Servicio de Publicaciones de la Universidad de Cantabria.

Züchner, C. (2005). Das Mammut in der Kunst der Eiszeitjäger. In U. Joger (Hrsg.), Mammut, Elefanten der Eiszeit. Begleitbuch zur Ausstellung im Staatlichen Naturhistorischen Museum Braunschweig (S.92-112). Braunschweig: Staatliches Naturhistorisches Museum.

Züchner, C. (2006). Felsbilder – Eine verkannte Quellengattung der Prähistorischen Archäologie. In H.-P. Wotzka (Hrsg.), Grundlegungen zur europäischen und afrikanischen Archäologie für Manfred K. H. Eggert (S.175-186). Tübingen: Francke.

Züchner, C. (2006). Fünfzig Jahre Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit. Geschichte und Ziele der Gesellschaft Quartär, 53/54, 9-20.

Züchner, C. (2006). Die 43. Tagung der Hugo Obermaier-Gesellschaft 2001 in Halle a. d. Saale mit Exkursionen zu paläolithischen und quartärgeologischen Aufschlüssen in den Braunkohle-Tagebauen von Reichwalde und von Markkleeberg und Zwenkau bei Leipzig. Quartär, 53/54, 189-206.

Züchner, C. (2006). Die 44. Tagung der Hugo-Obermaier-Gesellschaft 2002 in Innsbruck (Österreich) mit Exkursionen in das mittlere und untere Inntal. Quartär, 53/54, 207-228.

Züchner, C. (2006). Überlegungen zum Alter der Felsbilder im Kleinen Schulerloch. In A. Bammesberger & G. Waxenberger (Hrsg.), Das fupark und seine einzelsprachlichen Weiterentwicklungen. Akten der Tagung in Eichstätt vom 20. bis 24. Juli 2003. (RGA Band 51) (S.380-384). Berlin: de Gruyter.

Züchner, C. (2006). Some remarks on the Petroglyphs of Northwestern Spain. In D. Hamann (Hrsg.), International Rock Art Congress at Flagstaff 1994, 3 (American Indian Rock Art 21) (S.413-418). Tuscon: American Rock Art Research Association. (CD-Rom)

Züchner, C. (2007). Ur- und Frühgeschichtliche Sammlung. In U. Andraschke & M. M. Ruisinger (Hrsg.), Ausgepackt. Die Sammlungen der Universität Erlangen-Nürnberg. Begleitband zur Ausstellung 20. Mai – 29. Juli 2007 (S. 203-212) Erlangen: Stadtmuseum Erlangen.

Ebenda: Einzelbeschreibung von Funden (S.272-274).

Züchner, C. (2007). La grotte Chauvet – Un sanctuaire aurignacien? Les conséquences pour l’art paléolithique. Die Grotte Chauvet – Ein Kultplatz des Aurignacien? Die Konsequenzen für die paläolithische Kunst. In H. Floss & N. Rouquerol (Hrsg.), Les chemins de l’Art aurignacien en Europe – Das Aurignacien und die Anfänge der Kunst in Europa. Colloque international – Internationale Fachtagung Aurignac 2005 (S.409-420). Aurignac: Éd. Musée-forum Aurignac.

Züchner, C. (2008). Menschen der Eiszeit. Jäger – Handwerker – Künstler. In L. Steguweit (Hrsg.), Begleitband zur Ausstellung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Stadtmuseums Erlangen 17. Februar – 20. April 2008 „Menschen der Eiszeit. Jäger – Handwerker – Künstler“ (S.13-25). Erlangen: Praehistorika.

Züchner, C. (2008). Die altsteinzeitlichen Funde in der Ur- und Frühgeschichtlichen Sammlung der Universität Erlangen-Nürnberg. In L. Steguweit (Hrsg.), Menschen der Eiszeit. Jäger – Handwerker – Künstler. Begleitband zur Ausstellung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Stadtmuseums Erlangen 17. Februar – 20. April 2008 (S.100-107). Erlangen: Praehistorika.

Züchner, C. (2009). Lascaux, Altamira und Niaux. Die große Zeit der Maler und Bildhauer. In Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg und Abteilung Ältere Urgeschichte und Quartärökologie der Eberhard Karls Universität Tübingen (Hrsg.), Eiszeit. Kunst und Kultur. Begleitband zur Großen Landesausstellung „Eiszeit – Kunst und Kultur“ im Kunstgebäude Stuttgart 18. September 2009 bis 10. Januar 2010 (S.291-294). Ostfildern: Thorbecke.

Pettitt, P., Bahn, P. & Züchner, C. (2009). The Chauvet Conundrum: Are Claims for the „Birthplace of Art“ premature? In P. G. Bahn (Hrsg.), An Enquiring Mind. Studies in Honor of Alexander Marshack (American School of Prehistoric Research Monograph Studies) (S.239-262). Oxford: Oxbow Books.

Züchner, C. (2009). Hugo Obermaier, Regensburg 1877 – Fribourg 1946. In R. T. Hosfield, F. F. Weban-Smith & M. I. Pope (Hrsg.), Great Prehistorians: 150 Years of Palaeolithic Research, 1859-2009. (Lithics Journal of the Lithic Studies Society 30) (S.143-152). London: Lithic Studies Society.

Züchner, C. (2013). Symbols and Signs of the Earliest Art of Ancien Europe. In K. Sachs-Hombach & J. R. J. Schirra (Hrsg.), Origins of Pictures. Anthropological Discourses in Image Science (S.160-171). Köln: Halem.

Züchner, C. (2014), Comments and additional remarks on the paper by Jean Combier and Guy Jouve: New investigations into the cultural and stylistic identity of the Chauvet Cave and its radiocarbon dating. L’Anthropologie 118, 2014, 186-189.

zurück zu den Onlinepublikationen